Archiv der Kategorie: Tipps

Durch Rasieren mehr Bart?

Bartwuchs durch rasieren fördernViele junge Männer glauben, dass sie durch ein tägliches Rasieren einen stärkeren Bartwuchs bekommen würden. Ich weiss wirklich nicht, wie man so ein Gerücht in die Welt setzen konnte oder ob es bei einem wirklich geklappt hat und dieser seine Erkenntniss mit der Welt teilen wollte. Es könnte auch ein Scherz gewesen sein, welches ein gutgläubiger Mann als wahr genommen hat und dieses wiederum verbreitete. Oder es ist einfach eine Strategie, um die Männer, die gerne einen Bart haben wollen, an die Rasur zu gewöhnen und sie quasi auf den Arm nimmt.

Den Bartwuchs fördern, kann eine Rasur sicher nicht! Die Barthaare werden bis an den Ansatz abgeschnitten und diese wachsen mit dem dickeren Teil des Hornmaterials nach Außen, so dass es nur den Anschein hat, als ob der Bart dichter geworden ist. Ich habe diesen Fehler damals auch gemacht, und diesem Gerücht einfach blind geglaubt. Aber nach kurzem googeln bin ich dann zur Einsicht gekommen.

Die Barthaare und der Bartwuchs an sich, ist von den Genen abhängig. Aber auch die äußeren Einflüsse und die Ernährung spielen eine Rolle. Ich will darauf nicht großartig eingehen, sondern wollte nur das Gerücht ein für alle Mal aus der Welt schaffen. Also Finger weg von dem Rasierer! Greift lieber zu einem handlichen Barttrimmer und stuzt euren Bart immer auf die gleiche Länge. Dies hilft euch euren Bart optisch dichter aussehen zu lassen. Einen guten Trimmer kann man sich schon ab 25€ kaufen. Natürlich sind die besseren Geräte auch etwas teurer, aber dazu später dann noch mehr.

Foto by wikipedia

Advertisements

Die Bartmusik – The Beards

Bart MusikHat ihr gewusst, dass es eine echte Gruppe aus Australien gibt, die wirklich nur über Bärte singen? Alle Lieder handeln ausschließlich über Bärte und sind an Männer mit und ohne Bart gewidmet. Schon erstaunlich auf was die Menschen so kommen. Aber anscheinend hat die Gruppe auch ihre Anhänger und findet Anklang bei den Ohren vieler Bartträger.

Ob die Gruppe eine Missionars Aufgabe vorgenommen hat, um den Männern, die sich noch täglich rasieren, einen Vollbart schmackhaft zu machen..weiss ich leider nicht. Jedenfalls kann man sich die Gruppe mal anhören, ist jedenfalls sicher besser als Justin Bieber.;) Für alle Männer, die keinen Bart haben..fühlt euch nicht angegriffen, es ist nur gut gemeint. Let´s the Beard rock!